Liverpool

Alisson bemängelt fehlende Intensität gegen Bayern

Premier League-Redaktion
Mittwoch, 20.02.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: /

Dem FC Liverpool hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Bayern München laut Keeper Alisson die Intensität gefehlt.

"Es war ein hartes Spiel, wir hatten nicht die Intensität, die wir normalerweise haben", erklärte der brasilianische Nationaltorhüter gegenüber SKY SPORT ITALIA.

"Die Bayern haben hervorragende Defensivarbeit geleistet und ich glaube, es gibt keine Favoriten."

An der Anfield Road waren die Reds zwar überlegen und hatten die besseren Chancen, doch die defensivstarken Bayern hielten bis zum Ende ein 0:0.

Ein gutes Ergebnis für den deutschen Rekordmeister, aber auch der FC Liverpool ist nicht komplett unzufrieden, erklärt Alisson: "Es war wichtig, kein Tor zu bekommen, wir hätten gewinnen können, aber wir haben es nicht geschafft."

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!