Fussball

Benoit Tremoulinas neuer Linksverteidiger bei Bayern?

Die von mehreren Medien ins Spiel gebrachte mögliche Neuverpflichtung von Bayern München Benoit Tremoulinas lobt den deutschen Rekordmeister und scheint einem Wechsel nicht abgeneigt zu sein.

Spätestens nach dem Anwachsen des Rückstands auf Borussia Dortmund auf 14 Punkte nach dem 13. Spieltag der aktuellen Bundesliga Saison, scheint der FC Bayern sich nach einer Verstärkung für die in dieser Saison so löchrige Abwehr in der Winterpause umzusehen.

Tremoulinas lobt Bayern

Der von mehreren Medien ins Gespräch gebrachte französische Linksverteidiger Benoit Tremoulinas von Girondins Bordeaux könnte sich einen Wechsel zum FC Bayern wohl gut vorstellen. In der Zeitung "Le Parisien" sagte Tremoulinas, er wäre natürlich interessiert und dass die Bayern ein großer Club in Europa seien, über den er nur Gutes gehört habe.

Der Pluspunkt: Spielberechtigt in der Champions League

Im Gegensatz zu anderen gehandelten Spielern wäre der 24-jährige Franzose bei einem Wechsel in der Winterpause in dieser Champions League Saison für den FC Bayern spielberechtigt. Tremoulinas ist bei Girondins Bordeaux noch bis zum Jahr 2013 unter Vertrag und könnte wohl für eine Ablösesumme im oberen einstelligen Bereich den Verein wechseln. Laut transfermarkt.de beträgt der Marktwert, des in Lormont geborenen Franzosen 7,5 Millionen Euro.