Fussball

FIFA 12 - Lukas Podolski und Mats Hummels auf dem Cover

Große Ehre für die beiden deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Mats Hummels. Der Kölner und der Dortmunder sind die „Coverboys“ der neusten Ausgabe der FIFA Reihe von EA Sports.

Wir haben das Erscheinen von FIFA 12 zum Anlass genommen, um in die Vergangenheit zu blicken: Wer zierte bei den vergangenen FIFA-Spielen das Cover? Der Stern von Mesut Özil ging nach der Weltmeisterschaft 2010 mit seinem Wechsel zu Real Madrid auf. EA sah die steile Entwicklung des deutschen Nationalspielers wohl voraus und verpflichtete den Deutsch-Türken gemeinsam mit Rene Adler für das Cover von FIFA 11.

Ein Jahr zuvor teilten sich Bastian Schweinsteiger und Wayne Rooney das Titelbild der deutschen FIFA Ausgabe. Bei der deutschen Version von FIFA 09 lächelten der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi und der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho vom Cover. Dieser war bereits bei FIFA 08 auf dem Titelbild, damals gemeinsam mit Miro Klose, der derzeit für Lazio Rom die Schuhe schnürt.

PS: Wer bei dem neusten Spiel der FIFA-Reihe Probleme mit der neuen Player Impact Engine und der taktischen Verteidigung hat, dem können die FIFA 12 Tipps von spieleradar.de sicherlich weiterhelfen. Hier findet man Tipps und Tricks zu Standardsituationen, Torwartsteuerung und weitere Kniffe. Mit dieser Hilfestellung sollten auch Anfänger ihre Fähigkeiten beim FIFA zocken ausbauen können.