Borussia Dortmund

Marco Reus dankbar für Support der BVB-Fans

Bundesliga-Redaktion
Mittwoch, 06.03.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Trotz der Verabschiedung aus der laufenden Champions-League-Runde gab es eine Art Schulterschluss zwischen Borussia Dortmund und seinen Anhängern.

Das obligatorische Stehen vor der Kurve hat den Akteuren von Borussia Dortmund am gestrigen Dienstagabend weniger Probleme bereitet als vermutet.

Trotz der 0:1-Niederlage gegen Tottenham Hotspur und das damit verbundene Ausscheiden aus der Champions League, beklatschten die BVB-Fans ihre Mannschaft.

"Das ist eine Belohnung für das gesamte Champions-League-Jahr", sagte Sportdirektor Michael Zorc im Nachklapp bei SKY. "Das gibt uns einen Push in der Meisterschaft."

Durch lediglich sechs Punkte aus den vergangenen fünf Bundesliga-Spielen haben die Schwarz-Gelben ihren komfortablen Vorsprung auf den FC Bayern verspielt.

Mit dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr) steht das nächste Ligaspiel an. Kapitän Marco Reus: "Wir sind dankbar für die Atmosphäre und die Unterstützung. Jetzt müssen wir am Samstag den Turnaround schaffen."

Anzeige: Den BVB in der Königslasse live sehen und die Höhepunkte in der Bundesliga!