Fussball

Rangnick zu Schalke - Magath zu Wolfsburg

Das Trainerkarussel dreht sich schnell als je zuvor in der Fußball-Bundesliga. Nach dem Rauswurf von Felix Magath steh sein Nachfolger fest.

Ralf Rangnick beerbt Felix Magath auf dem Trainerstuhl der Königsblauen. Der ehemalige Hoffenheimer Trainer war bereits 2005 Schalker Trainer und erhält einen Vertrag bis 2014.

Sein Vorgänger Felix Magath hat unterdessen in Rekordzeit einen neuen "alten" Arbeitsplatz gefunden. Er kehrt ab sofort zurück zum VfL Wolfsburg, mit dem er 2009 sensationell deutsche Meister geworden war.

Magath wird neben seiner Tätigkeit als Trainer wieder eine Art Alleinherrscher bei den Niedersachsen geben, denn er tritt ebenfalls die Nachfolge von Manager Dieter Hoeneß an.

Update:
Nach dem Wechselspiel auf den Trainerbanken in der vergangenen Saison, wird auch 2011 das Trainerkarussel wieder Fahrt aufnehmen. Bei den Fussball Wetten sind derzeit VfB Trainer Bruno Labbadia und HSV Coach Michael Oenning die Favoriten.