Borussia Dortmund

Gerücht

Shinji Kagawa auf dem Sprung nach Monaco

Bundesliga-Redaktion
Mittwoch, 30.01.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Der abstiegsbedrohte französische Erstligist AS Monaco steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung von Shinji Kagawa.

Nach Informationen von RMC steht ein Leihwechsel des japanischen Nationalspielers ins Fürstentum unmittelbar bevor.

Die Verhandlungen zwischen Dortmund und den Monegassen befänden sich in einem "fortgeschrittenem Stadium", heißt es. Nur noch Details seien zu klären.

Kagawa selbst soll dem Champions-League-Halbfinalisten von 2017 bereits seine Zusage gegeben haben.

Laut Borussia Dortmunds Kader-Leiter Sebastian Kehl gibt es aber noch nichts Offizielles zu vermelden.

"Es gibt noch nichts Neues. Der Spieler ist auf uns zugekommen und hat gebeten, seine Optionen zu prüfen. Wir wissen, dass er ein sehr verdienter Spieler ist", erklärte der ehemalige Profi.

Anzeige: Den BVB in der Königslasse live sehen und die Höhepunkte in der Bundesliga!