3. Liga: Berlin verpasst Sprung auf Aufstiegsplatz

Sportinformationsdienst
15.10.2021 - 20:59 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Viktoria Berlin hat den Sprung auf einen Aufstiegsplatz in der 3. Fußball-Liga verpasst. Der Aufsteiger unterlag dem VfL Osnabrück mit 1:2 (1:2) und ist mit 18 Punkten Fünfter. Zweitliga-Absteiger Osnabrück verbesserte sich mit 20 Zählern derweil auf den Relegationsrang.

Patrick Kapp (8.) sorgte für die frühe Führung der Gastgeber. Doch Osnabrück drehte die Begegnung zum Auftakt des zwölften Spieltags durch Treffer von Marc Heider (13.) und Sven Köhler (31.).

3. Liga