3. Liga: Sportdirektor Hock verlässt Wehen Wiesbaden

Sportinformationsdienst
31.05.2021 - 13:08 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: SV WEHEN WIESBADEN/SV WEHEN WIESBADEN/SV WEHEN WIESBADEN/

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden und Sportdirektor Christian Hock (51) gehen zur neuen Saison getrennte Wege. Der Klub habe sich für "grundsätzliche strukturelle Veränderungen entschieden", sagte Geschäftsführer Nico Schäfer: "Diesen Weg wollte Christian so nicht mitgehen."

Hock, der seit 2013 in verschiedenen Positionen bei den Hessen tätig war, soll aber bis zur Vorstellung eines Nachfolgers weiter im Verein arbeiten.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

3. Liga

Video zum Thema