Edu Gaspar kündigt weitere Transfers beim FC Arsenal an

Andre Oechsner
23.06.2022 - 14:25 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: Sky Sports

Foto: MDI / Shutterstock.com

Nach der knapp verpassten Qualifikation für die Champions League ist der FC Arsenal auch in diesem Sommer daran, ein schlagkräftiges Team zu stellen, das endlich wieder in die Königsklasse einzieht. Edu Gaspar ist in Sachen Transfers positiv gestimmt.

In Fabio Vieira (22, FC Porto), Matt Turner (28, New England) und Marquinhos (19, FC Sao Paulo) hat der FC Arsenal bereits drei Verstärkungen für die kommende Saison offiziell verkündet. Weitere sollen in den nächsten Wochen folgen.

"Ich denke, wir haben immer noch gute Gespräche und positive Gespräche. Ich hoffe, dass wir den Fans einige gute Nachrichten geben können", erklärt Kaderplaner Edu Gaspar bei Sky Sports. "Wir müssen auf den Markt gehen und aufregende, leidenschaftliche Spieler mit dem richtigen Alter, der richtigen Einstellung und der richtigen Mentalität verpflichten."

Edu Gaspar und sein Team der Abteilung Kaderplanung arbeiten im Hintergrund bereits an den nächsten Deals, die zeitnah bekanntgegeben werden könnten. Die Rede ist von Raphinha (25, Leeds United) und Lisandro Martinez (24, Ajax Amsterdam), die unbedingt in den roten Bezirk Londons kommen sollen.

Edu Gaspar fiebert bereits der neuen Spielzeit entgegen: "Wir haben noch viel zu tun, aber wir freuen uns sehr darauf, mit den Spielern, die wir ins Visier genommen haben, und den Spielern, die wir noch verpflichten wollen, in die Saison zu starten."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Premier League