Asamoah und Weidenfeller starten Manager-Ausbildung

Sportinformationsdienst
29.09.2022 - 12:09 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Gerald Asamoah nimmt an Manager-Ausbildung teil
Gerald Asamoah nimmt an Manager-Ausbildung teil - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Die ehemaligen Nationalspieler Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller gehören dem dritten Jahrgang des Programms "Management im Profifußball" an.

Die beiden ehemaligen Nationalspieler Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller gehören dem dritten Jahrgang des Programms "Management im Profifußball" an. Insgesamt 17 angehende Führungskräfte starten Anfang Oktober in die rund 18 Monate dauernde Ausbildung, die von der Deutschen Fußball Liga (DFL) und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) vor zwei Jahren ins Leben gerufen wurde.

Neben Asamoah und Weidenfeller sind auch Ex-Profis wie Niko Bungert, Peter Niemeyer, Sebastian Freis und Tim Kister dabei. Dazu kommen in Daniela Danzeisen (SC Freiburg), Nadja Kischkat (Hamburger SV) und Christina Pohlers-Saß (VfL Wolfsburg) drei Frauen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys