Assistenten Peintinger und Reutershahn folgen Hütter nach Gladbach

Sportinformationsdienst
24.05.2021 - 14:04 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Neben Trainer Adi Hütter werden auch seine beiden Assistenten Christian Peintinger und Armin Reutershahn den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt in Richtung des Ligarivalen Borussia Mönchengladbach verlassen. Die Frankfurter einigten sich mit den Co-Trainern auf eine Vertragsauflösung. Beide hatten ursprünglich bis Juni 2023 bei den Hessen unterschrieben. 

Damit ist der Weg nach Gladbach für Peintinger und Reutershahn frei. Sportdirektor Max Eberl hatte nach der Verpflichtung von Hütter bereits erklärt, dass der neue Coach seine Assistenten mitbringen möchte. Das macht um so mehr Sinn, da das bisherige Gladbacher Trainerteam mit Chefcoach Marco Rose zu Borussia Dortmund wechselt.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema