Barca: Koeman verzichtet auf Messi

Sportinformationsdienst
21.05.2021 - 12:29 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JOSEP LAGO

Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi bekommt vom spanischen Topklub FC Barcelona eine Auszeit und wird deshalb beim Saisonabschluss am Samstag (18.00 Uhr/DAZN) beim SD Eibar nicht im Kader stehen. Der Argentinier soll sich "eine Pause gönnen", bevor in seinem Heimatland die Copa America (11. Juni) beginnt. Dies teilten die Katalanen mit.

Das letzte Ligaspiel beim Tabellenschlusslicht hat für Barca keinerlei sportliche Bedeutung mehr. Das Team von Trainer Ronald Koeman hatte am vergangenen Sonntag mit einer 1:2-Niederlage gegen Celta Vigo seine letzte Meisterschaftschance verspielt. Messi, der sich noch in Vertragsverhandlungen mit Barcelona befindet, erhielt auch für das Training am Freitag frei.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Primera Division

Video zum Thema