Barca-Präsident über möglichen Messi-Verbleib: "Verhandlungen laufen gut"

Sportinformationsdienst
29.05.2021 - 06:31 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JOSEP LAGO

Präsident Joan Laporta vom spanischen Fußball-Topklub FC Barcelona hat sich mit Blick auf eine Vertragsverlängerung mit Superstar Lionel Messi vorsichtig optimistisch geäußert. "Die Verhandlungen mit Lionel Messi laufen gut, sind aber noch nicht abgeschlossen", sagte der 58-Jährige: "Wir arbeiten daran, ihm ein Angebot zu machen, das im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt und das er annehmen würde."

Messis Vertrag läuft Ende Juni aus. Vergangenen Sommer hatte der sechsmalige Weltfußballer eigentlich seinen Abschied von seinem Ausbildungsklub forciert, blieb wegen seines Vertrages aber doch bei Barca. Der 33-Jährige wird immer wieder mit Topklubs wie Manchester City oder Paris St. Germain in Verbindung gebracht.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Primera Division

Video zum Thema