FC Bayern

Bayern-Routinier Rafinha vor China-Wechsel?

Bundesliga-Redaktion
Montag, 17.12.2018
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Außenverteidiger Rafinha von Bayern München hat Medienberichten zufolge das Interesse chinesischer Vereine auf sich gezogen.

Wie das Fachmagazin KICKER berichtet, hat der Brasilianer in der Chinese Super League Begehrlichkeiten geweckt. In China winkt Rafinha im Karriereherbst eine finanziell lukrative Option.

An der Säbener Straße sind Rafinhas Tage nach über 250 Pflichtspieleinsätzen gezählt. Der 33-Jährige wird laut KICKER keinen neuen Vertrag erhalten, sein aktueller läuft am Saisonende aus.

Anzeige:Bayern in der Champions League live und die Bundesliga-Höhepunkte sehen!