FC Bayern

Bernd Leno nennt den besten Torwart der Welt

Bundesliga-Redaktion
Freitag, 04.09.2020
Lesedauer: 2 Minuten

Foto: daykung / Shutterstock.com

Im Rahmen der Nations League darf sich Bernd Leno von seiner besten Seite zeigen. In einem Interview hat er den für sich besten Torhüter der Welt benannt.

In Abwesenheit von Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen haben Deutschlands Ersatzmänner die Chance, sich zu beweisen. Bernd Leno ist neben Kevin Trapp und Oliver Baumann einer der DFB-Ballfänger.

Der schon genannte Neuer ist für Leno der Beste seiner Zunft. "Das muss ich fairerweise sagen: Manu war, ist und bleibt mit Abstand der beste Torwart der Welt, das ist einfach so", sagt der Keeper des FC Arsenal der STUTTGARTER ZEITUNG sowie den STUTTGARTER NACHRICHTEN.

Ter Stegen fällt nach einer Operation an der Achillessehne bis in die neue Saison hinein aus und Neuer befindet sich nach der langen Triple-Saison mit dem FC Bayern im Urlaub.

"Manu hat einfach etwas Besonderes. Seine großen Erfolge geben ihm Recht. Er hat in den großen Spielen immer gezeigt, dass er da ist. Da kann es keine andere Meinung geben", schwärmt Leno.

Die DFB-Elf trifft am Donnerstagabend auf Spanien und wenige Tage später in Basel auf die Schweiz. Trapp soll das Spiel gegen Spanien bestreiten, Leno darf sich Berichten zufolge gegen die Schweiz für höhere Aufgaben empfehlen.