Ex-Barça-Spieler Marc Bartra vor Wechsel zum türkischen Meister

Andre Oechsner
12.08.2022 - 14:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Relevo

marc bartra
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com

Marc Bartra scheint in Kürze eine neue Herausforderung anzutreten. Das kommt durchaus überraschend, schließlich wollte Betis Sevilla zuletzt den Vertrag noch verlängern.

Trabzonspor befindet sich offenbar in fortgeschrittenen Verhandlungen wegen eines Transfers von Marc Bartra. Der türkische Meister hat Relevo zufolge den Austausch in den letzten Stunden beschleunigt und will den Wechsel so schnell wie möglich unter Dach und Fach bekommen.

Bisher war nur bekannt, dass Betis Sevilla den 2023 auslaufenden Vertrag unbedingt verlängern möchte. Bartra spielt seit Januar 2018 für die Verdiblancos, zählt dort zu den Publikumslieblingen und ist Leistungsträger.

Betis befindet sich wie viele Klubs jedoch in einer prekären wirtschaftlichen Lage und sieht in dem potenziellen Verkauf von Bartra die Möglichkeit, die nötige Grundlage für weitere Transfers in den kommenden Wochen zu schaffen.

Als oberstes Transferziel gilt nach wie vor Hector Bellerin, der in der vorigen Saison auf Leihbasis in Andalusien spielte. Die Verhandlungen sind aber ins Stocken geraten, Bartra könnte den Knoten lösen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys