Bielefeld verpflichtet Florian Krüger

Sportinformationsdienst
23.06.2021 - 14:57 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat Angreifer Florian Krüger vom Zweitligisten Erzgebirge Aue verpflichtet. Der 22-Jährige, der in der Knappenschmiede von Schalke 04 ausgebildet worden war, unterschrieb einen Vertrag bis 2025. Zu den Ablösemodalitäten äußerten sich beide Klubs nicht.

"Florian hat in den letzten Jahren nachdrücklich in der 2. Bundesliga auf sich aufmerksam gemacht und sich dabei kontinuierlich weiterentwickelt und gesteigert", sagte Trainer Frank Kramer: "Fleiß, Geschwindigkeit und Durchsetzungsvermögen zeichnen ihn ebenso aus wie seine Mentalität."

Krüger, der in der vergangenen Saison elf Tore für Aue erzielte, ist froh, "die Chance zu erhalten, hier meine ersten Schritte in der Bundesliga gehen zu können."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema