Mats Hummels will Vollgas für WM-Ticket geben


06.01.2022 - 11:12 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: bild.de

Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com

Mats Hummels (33) hat das letzte seiner 76 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft absolviert. Geht es nach dem Dortmunder, dann stehen spätestens bei der Weltmeisterschaft in Qatar weitere Einsätze für Deutschland in seiner Bilanz.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, ist Hummels heiß auf ein Nationalmannschaftscomeback. Der 33 Jahre alte Innenverteidiger kann endlich wieder ohne Beschwerden trainieren. Seit Saisonbeginn hatte Hummels unter Patellasehnenproblemen zu leiden.

Hummels' großes Ziel sei die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Qatar im November 2022. Damit der ehemalige Münchner dies erreichen kann, muss er aber aller Voraussicht nach noch zulegen.

"Mats hat nicht dieses Niveau, diese Qualität in seinem Spiel", erklärte Nationaltrainer Hansi Flick zuletzt über den Dortmunder Abwehrchef. Hummels habe das "ein oder andere Problemchen", das wisse er aus gemeinsamen Gesprächen.

Laut Bild sind die Probleme behoben. Hummels wolle Vollgas geben, um noch auf den WM Zug aufzuspringen. Hans-Joachim Watzke glaubt, dass sein Führungsspieler durchstartet. Der Geschäftsführer: "Ich erwarte, dass Mats seine Top-Form erreicht."

Bundesliga