Ramy Bensebaini als Winter-Schnäppchen zum BVB?

Andre Oechsner
09.11.2022 - 08:05 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Sport Bild

Der BVB ist schon lange heiße auf Ramy Bensebaini
Der BVB ist schon lange heiße auf Ramy Bensebaini - Foto: Getty Images

Borussia Dortmund hat in Ramy Bensebaini den perfekten Nachfolger für Raphael Guerreiro ausgemacht, der den BVB im Sommer wahrscheinlich verlassen wird. Der Gladbacher Verteidiger könnte schon im Winter kommen, und zwar als Schnäppchen.

Borussia Dortmund könnte sich am Wühltisch Januartransfermarkt ein echtes Schnäppchen bieten. Laut der Sport Bild könnte Borussia Mönchengladbach schon in der nächsten Wechselperiode einen Ersatz für Ramy Bensebaini (27) unter Vertrag nehmen, der dann wiederum noch im Januar versilbert werden könnte.

Für die Gladbacher Borussen wäre das angesichts von Bensebainis auslaufendem Vertrag auch die letzte Chance, noch eine Ablöse zu generieren. Diese soll sich auf rund fünf Millionen Euro belaufen. Dem BVB, dem großes Interesse an Bensebaini nachgesagt wird, könnte sich also eine großartige Möglichkeit ergeben.

Bensebaini gilt in der Bundesliga immerhin als Linksverteidiger der gehobenen Klasse, hat in der höchsten Fußballspielklasse Deutschlands 80 Spiele absolviert und verfügt darüber hinaus über Erfahrung in der Champions League, der Europa League sowie 49 Länderspielen für die algerische Nationalmannschaft.

Gladbachs Sportdirektor Roland Virkus hatte zuletzt einmal mehr den Willen herausgehoben, unbedingt mit Bensebaini verlängern zu wollen: "Ramy und Tikus (Marcus Thuram; Anm. d. Red.) sind bei uns tragende Säule. Unser Wunsch ist es mit ihnen die Saison zu beenden und darüber hinaus weiterzuarbeiten." So wirklich glaubt am linken Niederrhein aber keiner mehr dran.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys