Abschiedsgerücht um Gladbach-Newcomer Luca Netz

Andre Oechsner
15.11.2022 - 09:45 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Sky

Luca Netz könnte Gladbach im Januar verlassen
Luca Netz könnte Gladbach im Januar verlassen - Foto: Getty Images

Borussia Mönchengladbach möchte den Vertrag mit Ramy Bensebaini gerne langfristig verlängern. Und bei genau diesem Sachverhalt geht es auch um die Zukunft von Luca Netz.

Luca Netz könnte Borussia Mönchengladbach im Winter verlassen. Der Bezahlsender Sky bringt eine Ausleihe ins Spiel, wenn Ramy Bensebaini den Fohlen bis zum Ende der Saison erhalten bleiben wird, wonach es momentan aussieht.

Sollte Bensebaini bleiben, rückt ein vorübergehender Netz-Abgang näher. Es sei bereits Bewegung in der Sache, heißt es. Der 19-Jährige wolle regelmäßig spielen und habe einen Markt in Italien, England und Deutschland. Konkrete Interessenten werden indes nicht genannt.

Vor einem Jahr investierten die Gladbacher Borussen zwei Millionen Euro in Netz, der mit großen Vorschusslorbeeren von Hertha BSC gekommen war. Netz stand in seiner Debütsaison am linken Niederrhein regelmäßig in der Startelf, was in der aktuellen Runde kaum mehr der Fall ist.

In der Bundesliga zählt Netz gerade mal 137 Minuten, im DFB-Pokal (97) kommen ebenfalls nicht viel mehr dazu. Zwischenzeitlich musste der deutsche U21-Nationalspieler sogar bei der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis sammeln.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys