Mason Mount will den FC Chelsea nicht verlassen

Andre Oechsner
25.11.2021 - 09:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Telegraph

Foto: MDI / Shutterstock.com

Mason Mount hegt entgegen der jüngsten Berichterstattung keine Gedanken, den FC Chelsea zu verlassen.

Für Mason Mount ist ein vorzeitiges Auseinandergehen mit dem FC Chelsea offenbar kein Thema. Davon berichtet zumindest der Telegraph. Gleichzeitig habe es der offensive Mittelfeldspieler nicht eilig, seinen noch bis 2024 datierten Vertrag zu verlängern. Was aufgrund der Langfristigkeit auch kein Problem darstellen sollte.

Der Daily Star hatte vor wenigen Tagen darüber Bericht erstattet, dass Mount unzufrieden mit seinem aktuellen Standing unter Thomas Tuchel sei. "Obwohl er die Akademie durchlaufen hat, hat er nicht das Gefühl, dass er die gleiche Behandlung oder Anerkennung erhält wie Spieler, die für viel Geld gekauft wurden", wurde eine anonyme Quelle zitiert.

Der 22-Jährige absolvierte in der letzten Saison 54 Pflichtspiele und war eine Stütze des Erfolgs. Aufgrund seines vergleichsweise geringen Gehalts von rund 4,5 Millionen Euro soll dem Eigengewächs demnächst eine neuer Vertrag vorgelegt werden.

Mount kommt nach einer Verletzung sowie einer Zahninfektion langsam wieder in Fahrt. Das Vereinsumfeld ist fest davon überzeugt, dass der 26-fache englische Nationalspieler im weiteren Saisonverlauf wieder regelmäßiger eingesetzt wird.

Premier League