Chelsea-Verteidiger James erneut verletzt

Sportinformationsdienst
28.12.2022 - 19:27 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Reece James fällt erneut verletzungsbedingt aus
Reece James fällt erneut verletzungsbedingt aus - Foto: AFP/SID/ALBERTO PIZZOLI

Der englische Nationalspieler Reece James muss nach der verletzungsbedingt verpassten WM in Katar den nächsten Rückschlag verdauen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Wie sein Klub FC Chelsea am Mittwoch mitteilte, fällt der Rechtsverteidiger bis zu einen Monat aus. Der 23-Jährige war am Vortag beim 2:0-Heimsieg in der Premier League gegen den AFC Bournemouth während der zweiten Halbzeit wegen einer Knieverletzung ausgewechselt worden.

"2022 war das bisher härteste Jahr", schrieb James nach der erneuten Zwangspause auf Twitter: "Es hat mich natürlich psychisch beeinflusst. Ich versuche gerade mit den Karten umzugehen, die mir ausgeteilt wurden."

Bereits im Oktober hatte sich James im Champions-League-Spiel gegen den AC Mailand (2:0) eine Knieverletzung zugezogen und war daraufhin vom englischen Teammanager Gareth Southgate nicht für die Endrunde im Wüstenstaat berücksichtigt worden.