Conte nimmt sich Auszeit und wird TV-Experte

Sportinformationsdienst
31.08.2021 - 10:23 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/GIOVANNI ISOLINO

Der ehemalige Trainer des italienischen Fußball-Meisters Inter Mailand, Antonio Conte, nimmt sich eine einjährige Auszeit und wird als TV-Experte zum Einsatz kommen. Der 52-Jährige einigte sich mit dem Pay-TV-Sender Sky Italia, die laufende Serie A zu analysieren. 

"In diesem Jahr Auszeit hat Antonio Conte beschlossen, seine Trainererfahrung mit uns zu teilen und es ist für uns ein großes Privileg", sagte Federico Ferri, Direktor von Sky Italia, bei der Vorstellung der Sportsaison des Bezahlsenders.

Serie A