Corona: Auch Werders Dinkci positiv getestet

Sportinformationsdienst
01.12.2021 - 13:06 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/POOL/SID/CATHRIN MUELLER

Nächster Coronafall bei Fußball-Zweitligist Werder Bremen: Wie der Verein bekannt gab, wurde Offensivspieler Eren Dinkci am Mittwoch positiv auf das Virus getestet; er war vollständig geimpft. Der 19-Jährige befindet sich bereits in häuslicher Quarantäne und wird damit Neu-Trainer Ole Werner am Freitag gegen Erzgebirge Aue (18.30 Uhr/Sky) nicht zur Verfügung stehen.

Am Montag hatten sich bereits drei Reservisten aus dem Kader des Bundesliga-Absteigers bis auf Weiteres in Quarantäne begeben müssen. Fabio Chiarodia und Niklas Schmidt wurden positiv auf Corona getestet, Mitchell Weiser wurde als Kontaktperson eingestuft.

2.Bundesliga