Dante empfiehlt Gladbach Favre als Trainer

Sportinformationsdienst
18.05.2022 - 13:24 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/JEAN CATUFFE

Der ehemalige brasilianische Fußball-Nationalspieler Dante empfiehlt seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach, Trainer Lucien Favre zurückzuholen. "Auf jeden Fall", solle man den Schweizer wieder unter Vertrag nehmen, sagte der 38-Jährige im Rahmen eines Events des Magazins "Life after Football" im Interview mit Sky. 

Am Samstag hatte Coach Adi Hütter seinen vorzeitigen Abschied vom fünfmaligen deutschen Meister verkündet. "Lucien ist ein besonderer Trainer. Seine Philosophie über Fußball zu denken ist überragend. Das hat er auch schon bei Gladbach gezeigt", betonte Dante, der später Profi von Bayern München, über den 64 Jahre alten Fußballlehrer, unter dem er in Gladbach und Nizza gespielt hatte. 

Dante geriet förmlich ins Schwärmen: "Ich habe unter ihm gespielt, ich kann sagen: Das war meine beste Zeit bei Borussia Mönchengladbach. Ich habe so viel Spaß gehabt im Training und im Spiel. Dieser Ballbesitz, dieses Spiel kontrollieren zu wollen. Favre ist für mich der beste Trainer, den ich gehabt habe."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga