Fussball

Diego Simeone fordert mehr von Nikola Kalinic

Cheftrainer Diego Simeone (48) hat mehr Einsatz und Arbeit von Neuzugang Nikola Kalinic gefordert.

"Nikola muss weiter an sich arbeiten und kämpfen", sagte der argentinische Trainer laut der Sporttageszeitung MARCA.

Nikola Kalinic war im Sommer für 15 Millionen Euro vom AC Mailand ins Wanda Metropolitano gekommen, bisher ist der Mittelstürmer noch ohne Treffer für die Colchoneros.

Simeone setzt aber weiter auf Kalinic, der bisher über Kurzeinsätue nicht hinausgekommen ist: "Wir haben Vertrauen in alle unserer Spieler."