Dortmund verliert letzten Test der Asienreise

Sportinformationsdienst
30.11.2022 - 15:31 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Asientour: Dortmund unterlag trotz Führung Vietnam
Asientour: Dortmund unterlag trotz Führung Vietnam - Foto: AFP/SID/JOHN MACDOUGALL

Bundesligist Borussia Dortmund hat auf seiner Asientour den dritten und letzten Test überraschend verloren.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Der Nationalmannschaft Vietnams unterlag der BVB im My-Dinh-Nationalstadion in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi mit 1:2 (1:1).

Donyell Malen (13.) brachte den deutschen Vizemeister zunächst in Führung, Nguyen Tien Linh (36.) glich für den Außenseiter aus. Nguyen Van Quyet (86.) vermasselte den versöhnlichen Abschluss der Reise aus BVB-Sicht kurz vor Schluss.

Mit dem Spiel schloss der BVB die Testspielreihe seiner Winterreise ab, zuvor gab es in den Spielen gegen die Lion City Sailors in Singapur (7:2) und die Johor Southern Tigers in Malaysia (4:1) zwei deutliche Siege.