Drei Spiele Sperre für Fürths Tillman

Sportinformationsdienst
14.11.2022 - 16:09 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Grobes Foulspiel von Fürths Timothy Tillman
Grobes Foulspiel von Fürths Timothy Tillman - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Fußball-Zweitligist Greuther Fürth muss auch nach der Winterpause vorerst auf Mittelfeldspieler Timothy Tillman verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 23-Jährigen nach seiner Roten Karte in der Partie gegen den Hamburger SV am 16. Spieltag für insgesamt drei Spiele. Eines hat er bereits abgesessen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys