Spurs machen Filip Kostic Avancen

Andre Oechsner
20.05.2022 - 11:29 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Independent

Foto: MediaPictures.pl / Shutterstock.com

In vier Dienstjahren bei Eintracht Frankfurt hat sich Filip Kostic spätestens mit dem Gewinn der Europa League unsterblich gemacht. Abseits der Feierlichkeiten gilt es die Vertragssituation des Starspieler zu klären, der bei Tottenham Hotspur auf der Einkaufliste steht.

Filip Kostic öffnen sich aufgrund einer abermals herausragenden Saison in diesem Sommer viele Türen. Wie die britische Onlinezeitung Independent berichtet, hat Tottenham Hotspur das Interesse an dem Flügelstürmer wieder aufleben lassen. Im Januar hatte es schon mal Gerüchte gegeben.

Die Spurs können sich am Sonntag wesentlich attraktiver machen. Im abschließenden Auswärtsspiel gegen das bereits als Absteiger feststehende Norwich City kann Tottenham den Einzug in die Gruppenphase der Champions League perfekt machen.

Was jedoch für einen Kostic-Verbleib bei Eintracht Frankfurt spricht: Durch den Gewinn der Europa League sind die Hessen für die kommende Saison ebenfalls an der Königsklasse teilnahmeberechtigt. Vor rund einem Monat war über eine Frankfurter Schmerzgrenze von gut 15 Millionen Euro berichtet worden.

Dass die Eintracht und der Flankenkönig gemeinsam ins letzte Vertragsjahr gehen, kann ausgeschlossen werden. Neben den Spurs soll vor allem Inter Mailand Interesse an dem 29 Jahre alten Serben signalisieren.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga