England-Fluch des BVB: Acht Niederlagen in Serie

Sportinformationsdienst
15.09.2022 - 09:38 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/abbaeafaccaecddc
Foto: AFP/SID/LINDSEY PARNABY

Borussia Dortmund wird weiter von einem England-Fluch heimgesucht. Der deutsche Vize-Meister hat seine vergangenen acht Spiele gegen englische Fußball-Klubs im Europapokal allesamt verloren.

Die schwarze Serie begann 2016 beim Wiedersehen mit Jürgen Klopp gegen den FC Liverpool in der Europa League. Der BVB verlor das Rückspiel an der Anfield Road 3:4 (Hinspiel 1:1). 2017 bis 2019 folgten vier Champions-League-Niederlagen gegen Tottenham Hotspur in vier Spielen. Gegen Manchester City schließlich verlor der BVB im Champions-League-Viertelfinale 2020/21 zweimal und zudem am Mittwochabend. Alle drei Duelle endeten 1:2.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys