Alex Collado im Visier von Bayer Leverkusen

Tobias Krentscher
14.10.2021 - 10:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Youngster Alex Collado vom FC Barcelona steht offenbar im Fokus von Bayer Leverkusen. Der 22-Jährige könnte die Werkself Medienberichten zufolge im Januar verstärken.

Nach Informationen der Fachzeitung Sport will der 22-Jährige sich im Winter einem neuen Verein anschließen. Derzeit kann Collado keine Pflichtspiele absolvieren, da er vom FC Barcelona nicht für den Spielbetrieb gemeldet wurde.

Der AC Mailand soll sich ebenfalls für den offensiven Flügelspieler interessieren und eine Verpflichtung im Januar anstreben. Collado sollte und wollte Barcelona im Sommer verlassen. Sein Leihwechsel mit Sheffield United platzte allerdings auf den letzten Metern des Transfermarkts.

Zuvor hatten sich der FC Barcelona und der FC Brügge auf eine Ausleihe Collados geeinigt, der belgische Top-Klub bestand aber plötzlich darauf, eine Kaufoption zu erhalten. Das lehnte sowohl Collado, als auch Barcelona ab.

Primera Division