Als Jugendtrainer: Javier Saviola vor Barça-Rückkehr?

Tobias Krentscher
01.07.2022 - 09:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Relevo via sport.es

Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Javier Saviola (40) stand einst als Profi beim FC Barcelona unter Vertrag. Bald könnte der ehemalige argentinische Nationalstürmer Medienberichten zufolge als Jugendtrainer zum Rekord-Pokalsieger zurückkehren.

Nach Informationen von Relevo wurde dem ehemaligen Stürmer eine Rolle als Nachwuchstrainer in La Masia angeboten. Gespräche über eine Zusammenarbeit sollen bereits laufen. Aktuell ist der Südamerikaner Assistenzcoach beim FC Ordino.

Von 2001 bis 2007 stand Saviola als Aktiver beim FC Barcelona unter Vertrag, schaffte nach seinem 36 Millionen Euro schweren Wechsel von River Plate aber nicht den ganz großen Durchbruch. Zwischenzeitlich war er an den AS Monaco und den FC Sevilla verliehen.

Im weiteren Karriereverlauf unterschrieb der Südamerikaner Anstellungsverträge bei Real Madrid, Benfica Lissabon, dem FC Malaga, Piräus und Hellas Verona. 2015 kehrte er zu seinem Ausbildungsverein River Plate zurück. 2016 beendete er seine Karriere.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Primera Division