Andres Iniesta: Lob für umstrittenen Barça-Coach Ronald Koeman

Tobias Krentscher
23.10.2021 - 10:25 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: espn.com

Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Ronald Koeman ist nach wechselhaften Leistungen und einer mageren Punkteausbeute beim FC Barcelona umstritten. Vereinslegende Andres Iniesta (37) äußert sich dennoch lobend über den Niederländer.

Ronald Koeman habe seit seinem Amtsantritt 2020 "viele Dinge" gut gemacht, lobte der Welt- und Europameister im Gespräch mit dem Sportnetzwerk ESPN: "Er kam in keiner leichten Lage für ihn und den Verein."

Koeman setzte bereits 2020/2021 einige Youngster aus dem eigenen Nachwuchs ein. Auch der junge Neuzugang Pedri (18) spielte auf Anhieb unter dem Ex-Nationalcoach eine Hauptrolle. In der laufenden Spielzeit verhalf Koeman weiteren Teenagern wie Alejandro Balde (18), Gavi (17), Nico Gonzalez (19) und dem 18-Jährigen Yusif Demir zu ihren Debüts.

Iniesta ist froh, dass Barça jungen Spielern die Chance gibt, warnt allerdings davor, diesen zu viel Verantwortung zu übertragen. "Wir müssen das Vertrauen, das diesen jungen Leuten entgegengebracht wird, wertschätzen. Das einzige, was wir nicht tun sollten, ist zu denken, dass 17- oder 18-Jährige in diesen Zeiten die Lösung sind", so der 37-Jährige.

Der Mittelfeldvirtuose von Vissel Kobe weiter:  "Wir können ihnen nicht die Verantwortung übertragen, das Team zu führen. Sie müssen das Team nach und nach begleiten, an Bedeutung gewinnen und wichtig werden."

Primera Division