CA Osasuna prüft Barça-Option Ez Abde

Andre Oechsner
23.06.2022 - 20:25 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: Diario de Navarra

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der CA Osasuna will die nächste Stufe erklimmen und sucht nach Verstärkungen aller Art. Ez Abde vom FC Barcelona gehört zum Portfolio. Ein Transfer, so heißt es, dürfte aber nur schwer umsetzbar sein.

Für Ez Abde (20) ist in der kommenden Saison vor allem eines wichtig: regelmäßige Einsätze auf allerhöchstem Niveau. Die braucht er, um sich seinen großen Traum von der WM-Teilnahme mit der marokkanischen Nationalmannschaft erfüllen zu können.

Beim FC Barcelona kann ihm die aber keiner garantieren, beim CA Osasuna aber vielleicht schon. Der LaLiga-Zehnte aus der Vorsaison hat nach Angaben der Lokalzeitung Diario de Navarra sein Interesse an Ez Abde hinterlegt, soll sich aber bewusst sein, dass die Umsetzung des Transfers kein leichtes Unterfangen wird.

Ez Abde profitierte in der vergangenen Saison von den zahlreichen Ausfällen in der Barça-Offensive, konnte sich dann allerdings nicht nachhaltig durchsetzen. Ausgerechnet im Spiel gegen Osasuna (2:2) zeigte er seinen besten Auftritt und markierte sein Barça-Premierentor.

Ez Abdes Vertrag in Barcelona ist noch bis 2024 datiert, der AS Rom wurde bereits Interesse nachgesagt – und im Zuge dessen eine Ablöse von rund zehn Millionen Euro genannt. Eine Summe, die sich für Osasuna nicht darstellen lässt.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Primera Division