Kjaer-Vertretung: AC Mailand an Samuel Umtiti dran?

Tobias Krentscher
03.12.2021 - 11:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: twitter.com

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der AC Mailand muss in den kommenden Monaten verletzungsbedingt auf Simon Kjaer (32, Knieverletzung) verzichten. Samuel Umtiti (27) vom FC Barcelona konnte womöglich als Ersatz kommen.

Wie der italienische Journalist Rudy Galetti berichtet, ist der Weltmeister von 2018 einer der Kandidaten, die im Januar als Ersatz für den Dänen in die Lombardei wechseln könnten.

Samuel Umtiti spielt beim FC Barcelona keine Rolle, er ist lediglich Innenverteidiger Nummer sechs hinter Gerard Pique, Ronald Araujo, Eric Garcia, Clement Lenglet und Oscar Mingueza. Die Katalanen wollen den Franzosen loswerden, um dessen fürstliches Gehalt einzusparen. Daher würde Präsident Joan Laporta im Januar einem ablösefreiem Wechsel zustimmen.

Als Alternativen für die Innenverteidigung der Rossoneri werden Benoit Badiashile (20) vom AS Monaco und Maxence Lacroix (21, VfL Wolfsburg) gehandelt. Im Gegensatz zu Umtiti würden beide allerdings jeweils eine hohe Ablösesumme von über 30 Millionen kosten.

Primera Division