Einigung erzielt: Bundesliga-Star wechselt wohl zum FC Bayern

Andre Oechsner
23.11.2022 - 06:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Sport Bild/Bild

Julian Nagelsmann
Der FC Bayern schnappt bei der Konkurrenz zu - Foto: Getty Images

Der FC Bayern bedient sich im kommenden Sommer offenbar bei der Bundesliga-Konkurrenz. Julian Nagelsmann würde damit seinen Wunschspieler bekommen.

Konrad Laimer und der FC Bayern sind nach Informationen der Sport Bild und Bild über einen Transfer einig. Der beim Ligakonkurrenten RB Leipzig unter Vertrag stehende 25-Jährige soll im Anschluss an diese Saison an die Säbener Straße wechseln.

Julian Nagelsmann signalisiert schon seit geraumer Zeit Interesse an Laimer, der für sein Traumziel Bayern angeblich mehreren Topklubs eine Absage erteilt hat. Der FC Chelsea soll lose Interesse an Laimer interessiert haben. Zu Verhandlungen mit dem Österreicher kam es allerdings nicht.

Der 25-fache Nationalspieler soll zudem abgelehnt haben, mit Leipzig über eine Verlängerung zu sprechen. Laimers Vertrag läuft nämlich in wenigen Monaten aus, die Bayern müssten somit keine Ablöse entrichten. Ab dem 1. Januar darf Laimer in der Theorie einen Vorvertrag mit dem deutschen Dauermeister unterzeichnen.

Der Transfer ist folglich noch nicht gänzlich in trockenen Tüchern. Nach Angaben der beiden Boulevardzeitungen befindet sich noch der FC Liverpool um den deutschen Trainer Jürgen Klopp im Rennen um Laimer.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys