FC Bayern liegt noch keine Anfrage für Joshua Zirkzee vor

Andre Oechsner
05.08.2022 - 12:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Sport Bild

Foto: ULMER Pressebildagentur / imago images

Aus der Premier League soll es gleich drei Klubs geben, die konkretes Interesse an Joshua Zirkzee signalisieren. Der FC Bayern hat davon bisher nur gelesen.

Joshua Zirkzee will den FC Bayern ein Jahr vor Vertragsende verlassen. Durch seine überzeugende Leihsaison beim RSC Anderlecht stehen dem talentierten Stürmer in ganz Europa viele Türen offen.

Bisher ist aber kein Klub konkret vorstellig geworden. Die Bayern hat der Sport Bild zufolge weder eine Anfrage noch ein Angebot erreicht. Der AFC Bournemouth, der FC Southampton und der FC Fulham sollen sich für Zirkzee interessieren.

Der 21-Jährige soll sich sogar schon auf Fulham als neuen Klub festgelegt haben. Dort fehlen Trainer Marco Silva im Sturmzentrum die Alternativen zu Torgarant Aleksandar Mitrovic.

Durch die Verpflichtung des erst 17-jährigen Sturmjuwels Mathys Tel haben sich Zirkzees Chancen auf regelmäßige Einsatzzeiten nicht gerade verbessert. Zudem läuft sein Vertrag in weniger als einem Jahr aus.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga