FC Bayern soll sich weiter für Marc-Andre ter Stegen interessieren

Andre Oechsner
18.11.2022 - 10:25 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: El Nacional

Marc-Andre ter Stegen
Im Fokus des FC Bayern: Marc-Andre ter Stegen - Foto: Getty Images

Obwohl es aktuell nicht den Anschein macht, dass Manuel Neuer seine Karriere zeitnah beenden wird, plant der FC Bayern perspektivisch. Marc-Andre ter Stegen soll sich weiterhin im Münchner Fokus befinden.

Vor einigen Monaten poppte das Gerücht auf, der FC Bayern habe Interesse an Marc-Andre ter Stegen. Schon damals war verkündet worden, dass der deutsche Abonnementmeister den Torhüter des FC Barcelona auf dem Radar habe, um Manuel Neuer zu ersetzen.

Nach Informationen der katalanischen Zeitung El Nacional ist das Münchner Interesse an ter Stegen keinesfalls erloschen, der FCB behält den 30 Jahre alten Tormann weiterhin im Blick. Im Rahmen dessen wird allerdings angefügt, dass drei Schwergewichte aus der Premier League ernsthaft in Betracht ziehen, ein Angebot einzureichen.

Newcastle United, der FC Chelsea und Manchester United befinden sich angeblich als potenzielle Käufer im Rennen. Barça soll für ter Stegen eine Ablöse in Höhe von 60 Millionen Euro aufrufen. Am dichtesten dran an einem Transfer sollen die Magpies sein, und zwar bereits im vergangenen Sommer.

Barça lehnte 50 Millionen für Marc-Andre ter Stegen ab

Das neureiche Team aus der Premier League war vor einigen Monaten angeblich mit einer Offerte von rund 50 Millionen Euro vorstellig geworden. Barça wollte ter Stegen für diesen Preis allerdings nicht abgeben.

Ter Stegen befindet sich nach einem durchwachsenen Jahr in überragender Verfassung, knackte mehrfach Rekorde in dieser Saison. Unter anderem ist der Gladbacher in den ersten zwölf Saisonspielen zehnmal ohne Gegentor geblieben, was in LaLiga noch keinem anderen Torhüter zuvor gelungen war.

Für den aufgerufenen Preis kommt ein Wechsel zum FC Bayern unter keinen Umständen infrage. Zudem sehen sie an der Säbener Straße Alexander Nübel als langfristigen Neuer-Ersatz. Barça-Trainer Xavi Hernandez soll außerdem gar kein Interesse haben, ter Stegen abzugeben.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys