Matthäus klärt auf: Das ist Bayerns größter Pluspunkt gegen PSG

Thomas Schmidt
08.11.2022 - 18:27 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Lothar Matthäus
Für Lothar Matthäus geht der FC Bayern als Favorit ins Duell mit PSG - Foto: Getty Images

Im Achtelfinale der Champions League kommt es zum Gigantenduell: Der FC Bayern trifft auf Paris Saint-Germain um die Superstars Kylian Mbappe, Neymar und Lionel Messi. Trotz der geballten Star-Power der Franzosen sieht Lothar Matthäus seinen Ex-Verein als Favoriten.

"Ich denke, wenn es um die Kompaktheit, die Einstellung, den Willen und das Teamgefühl sowie das Kollektiv geht, hat Bayern die Nase ein kleines bisschen vorn", sagte der deutsche Rekordnationalspieler, nachdem die Auslosung im schweizerischen Nyon stattgefunden hatte.

Lothar Matthäus freut sich bereits auf das Duell und erwartet einen "Leckerbissen", bei dem die Bayern unter anderem aufgrund ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit die Oberhand behalten könnten. "Bayern ist leicht favorisiert, weil sie besser harmonieren", so der Ex-Münchner.

Zudem sieht Matthäus im Abwehrverhalten von Messi, Mbappe und Neymar ein Pluspunkt für die Bayern. Das Superstar-Trio arbeite "bekanntermaßen nicht allzu gerne mit nach hinten", dies sei "der größte Pluspunkt für den FC Bayern."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys