Stefan de Vrij fordert FC Bayern heraus: "Sehr wichtiges Spiel"

Andre Oechsner
31.10.2022 - 10:07 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Stefan de Vrij
Stefan de Vrij will auch gegen den FC Bayern jubeln - Foto: Getty Images

Zum Abschluss der Gruppenphase der Champions League spielt Inter Mailand am Dienstag (21 Uhr) beim FC Bayern. Stefan de Vrij betont, die Partie keineswegs herschenken zu wollen.

In Gruppe C der Champions League ist schon alles entschieden. Der FC Bayern steht als Sieger fest, Inter Mailand wird als Zweiter in das Achtelfinale einziehen. Stefan de Vrij fordert von seinem Mitspielern dennoch einen couragierten Auftritt.

"Wir haben das Ziel der Qualifikation bereits erreicht, aber es ist immer noch ein sehr wichtiges Spiel für uns", sagte de Vrij gegenüber dem vereinseigenen Kanal. "Wir wollen in diesem letzten Spiel der Champions-League-Gruppe eine gute Leistung zeigen und die Gruppe bestmöglich abschließen."

Bei der 0:2-Heimniederlage im Hinspiel war de Vrij lediglich in der zweiten Halbzeit eingewechselt worden. Beim wiederholten Aufeinandertreffen ist für den 30 Jahre alten Innenverteidiger ein Mandat in der Startelf vorgesehen.

De Vrij war am Wochenende nach überstandener Verletzung zurückgekehrt und erzielte beim 3:0 über Sampdoria Genua erstmals seit über einem Jahr wieder ein Tor: "Es gibt noch Raum für Verbesserungen, aber wir sind wieder auf dem richtigen Weg und wir müssen weitermachen."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys