Thomas Müller sorgt für Lacher auf Kosten von Gareth Bale


01.07.2022 - 17:40 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: twitter.com

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Gareth Bale (32) ist ein bekennender Golf-Fan. Durch seine Liebe zur Sportart musste der Waliser in Zeiten bei Real Madrid viel Kritik einstecken. Das weiß natürlich auch Thomas Müller. Der Bayern-Star lässt es sich nicht nehmen, Bale zu veräppeln.

Thomas Müller sorgt für Lacher auf Kosten von Gareth Bale. Der Torschützenkönig der Weltmeisterschaft 2010 reagierte auf einen Twitter-Post des offiziellen Accounts der Champions League.

"Wähle einen Spieler aus, der diesen Schuss unbedingt machen muss", forderte der Account die Twitter-User auf, ein altes Foto zu kommentieren, das David Beckham beim Versuch zeigt, einen Fußball in die Nähe des Golfs-Lochs zu platzieren.

Urgestein Thomas Müller, nach dem Abschied von Franck Ribery im Sommer 2019 unbestritten der größte Scherzbold in der Bayern-Kabine, dachte offenbar sofort an Gareth Bale und markierte diesen unter dem Beitrag. Der Post sammelte schnell mehr als 100.000 Likes.

"Wales. Golf. Madrid. In dieser Reihenfolge."

Gareth Bales Liebe zum Golfsport hatte während seiner Zeit bei Real Madrid mehrfach für Wirbel gesorgt. Ihm wird vorgeworfen, lieber zu Golfen, als auf dem Fußballplatz zu stehen. Unvergessen die Provokation nach der Qualifikation für die Europameisterschaft 2021. Bale ließ sich mit einer Flagge ablichten, auf der stand: "Wales. Golf. Madrid. In dieser Reihenfolge."

Zwischen Bale und Real ist es mittlerweile aus. Nach neun Jahren wurde sein Vertrag an der Concha Espina nicht verlängert. Er wechselt in die Major League Soccer, schließt sich ebenso wie Giorgio Chiellini dem Los Angeles FC an.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga