FC Bayern trauert um früheren Präsidenten Hoffmann

Sportinformationsdienst
09.08.2022 - 17:08 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/beccabfafccadadbf
Foto: AFP/SID/CHRISTOF STACHE

Der FC Bayern München trauert um seinen langjährigen Präsidenten Willi O. Hoffmann. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, verstarb Hoffmann im Alter von 92 Jahren in München. Hoffmann leitete den Klub von 1979 bis 1985, davor war er als Schriftführer und Schatzmeister bei den Münchnern tätig.

"Er legte in einer damals schweren Phase des Klubs den Grundstein, dass der FC Bayern zu einem der erfolgreichsten Vereine der Welt werden konnte. Wir werden ihn nie vergessen, sein Gedenken in Ehren halten und sind in Trauer vereint mit seiner Familie", sagte Präsident Herbert Hainer. 

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys