FCA: Koubek fehlt wegen Corona - Oxford, Dorsch und Klein mit unklarem Test

Sportinformationsdienst
30.12.2021 - 13:55 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Bundesligist FC Augsburg muss vorerst auf Tomas Koubek verzichten. Der Ersatztorwart wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem hatten Reece Oxford, Niklas Dorsch und Daniel Klein vor dem Trainingsauftakt am Donnerstag einen unklaren Test. Alle Profis befinden sich nach Vereinsangaben vorerst in häuslicher Isolation.

Erst am Montag erwartet der FCA die Südamerikaner Iago, Carlos Gruezo und Sergio Cordova im Mannschaftstraining. Dann soll auch der lange Zeit verletzte Alfred Finnbogason zurückkehren. Dafür stehen Trainer Markus Weinzierl Felix Uduokhai und Florian Niederlechner, die vor der Weihnachtspause gefehlt hatten, wieder zur Verfügung.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga