Freiburg holt Siquet zum 1. Januar

Sportinformationsdienst
01.12.2021 - 16:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: SC FREIBURG/SC FREIBURG/SC FREIBURG/

Fußball-Bundesligist SC Freiburg verstärkt sich zum Jahreswechsel mit dem belgischen U21-Nationalspieler Hugo Siquet. Der 19-Jährige stammt aus der Jugend von Standard Lüttich und hat bereits 32 Erstliga-Einsätze vorzuweisen. 

"Er kann in der Viererkette rechts hinten spielen und in der Dreierkette die rechte Bahn ausfüllen", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach. "Seine Spielintelligenz, seine Energie und sein ständiger Vorwärtsdrang zeichnen ihn aus." 

Zur Vertragslaufzeit machten die Freiburger wie üblich keine Angaben.

Bundesliga