Fürth verlängert mit Abiama

Sportinformationsdienst
21.06.2021 - 13:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth hat den Vertrag mit Angreifer Dickson Abiama (22) bis 2024 verlängert. Der Nigerianer war vor der vergangenen Zweitligasaison vom damaligen Fünftligisten SC Eltersdorf zu den Franken gewechselt und erzielte in seinem ersten Jahr als Profi neun Pflichtspieltore.

"Die Entwicklung von Dickson ist einfach großartig. Es freut mich umso mehr, weil er sehr demütig damit umgeht und einfach fleißig an sich arbeitet", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

Abiama äußerte sich dankbar über die Verlängerung. "Das letzte Jahr war einfach der Wahnsinn und ich will dabei mithelfen, dass wir auch in der kommenden Saison unseren Fans möglichst viel Freude bereiten", sagte er.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema