Gold Cup: Gastmannschaft Katar als Gruppensieger im Viertelfinale

Sportinformationsdienst
21.07.2021 - 07:52 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/AARON M. SPRECHER

WM-Gastgeber Katar hat sich als letztes Team für das Viertelfinale beim Gold Cup in den USA qualifiziert. Die Gastmannschaft der Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Zentralamerika setzte sich in Houston/Texas gegen Honduras mit 2:0 (1:0) durch. Nach einem Unentschieden zum Auftakt gegen Panama (3:3) und dem Erfolg gegen Grenada (4:0) schloss Katar die Vorrunde als Gruppensieger ab.

Nach den Toren von Homam Amhed (25.) und Abdulaziz Hatem (90.+4) trifft Katar in der Runde der letzten acht Teams am Sonntag auf El Salvador. Honduras zog als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein und bekommt es dort mit Mexiko zu tun. In den weiteren K.o.-Spielen trifft Costa Rica auf Kanada, die USA spielen gegen Jamaika. Der Gold Cup endet am 1. August mit dem Finale in Paradise/Nevada.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

International

Video zum Thema