Gosens überrascht von Bayern-Krise

Sportinformationsdienst
20.09.2022 - 06:35 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/beadcaeeddeaead
Foto: AFP/SID/MIGUEL MEDINA

Fußball-Nationalspieler Robin Gosens von Inter Mailand ist überrascht von der Krise des deutschen Serienmeisters Bayern München. "Als wir gegen sie gespielt haben, saßen wir alle nachher in der Kabine und haben gesagt: "Wow, die haben eine Intensität, das ist absolutes Topniveau in Europa und auf der Welt", sagte der Linksverteidiger im Kreise der Nationalmannschaft in Frankfurt/Main.

Gosens hatte mit Inter in der Champions League zum Auftakt gegen die Münchner verloren (0:2). "Uns haben sie überrumpelt und überrannt", sagte der 28-Jährige, "sie hatten eine doppelt so hohe Intensität wie wir. Ich kann ihnen nur wünschen, dass sie da schnell rauskommen." In der Königsklasse gehe der FC Bayern schließlich "ab wie Schmitz' Katze". In der Liga hingegen hat der Rekordmeister vier Spiele in Folge nicht gewonnen.

Er selbst wolle bei Inter nach einer schwierigen Saison wieder "durchstarten und alles geben", er sehe sich irgendwann aber auch in der Bundesliga, sagte Gosens: "Ich habe immer gesagt, dass das mein absoluter Traum ist. Diesen Kindheitstraum möchte ich mir noch erfüllen."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys