Griezmann kehrt zu Atletico zurück - Barca holt de Jong

Sportinformationsdienst
01.09.2021 - 07:08 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/FRANCK FIFE

Der französische Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann kehrt nach zwei Jahren beim FC Barcelona zu Atletico Madrid zurück. Wie die Madrilenen mitteilten, wird der 30-Jährige für ein Jahr ausgeliehen. Dabei besteht die Option für ein weiteres Jahr sowie laut Angaben Barcelonas eine Transferklausel. Atletico übernimmt zudem das Gehalt des Stürmers.

Griezmann war 2019 für 120 Millionen Euro von Madrid zu Barca gewechselt. Jetzt trennen sich die hochverschuldeten Katalanen nach Lionel Messi, der zu Paris St. Germain gegangen ist, von einem weiteren Großverdiener. 

Als Griezmann-Ersatz holte Barca den früheren Gladbacher Luuk de Jong leihweise für ein Jahr vom FC Sevilla und sicherte sich eine Kaufoption. Indessen verlieh Atletico Mittelfeldspieler Saul Niguez bis Saisonende an den FC Chelsea um Teammanager Thomas Tuchel, der ebenfalls eine Option auf einen permanenten Deal besitzt.

Primera Division