"Großartiger Erfolg": Bayern-Frauen am ersten Etappenziel

Sportinformationsdienst
16.12.2022 - 12:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

FCB-Frauen sichern sich das Viertelfinal-Ticket
FCB-Frauen sichern sich das Viertelfinal-Ticket - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Das Überwintern in der Champions League brachte Bayern Münchens Fußballerinnen ein dickes Lob vom Vereinspräsidenten ein.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

"Das ist ein großartiger Erfolg und bestätigt unsere Gesamtentwicklung", sagte Herbert Hainer: "Der FC Bayern setzt auch im Frauenfußball international seit Jahren kontinuierlich mehr und mehr Akzente."

Nach dem 4:0 (1:0) beim schwedischen Rekordmeister FC Rosengard am Donnerstagabend hat der deutsche Vizemeister (12 Punkte) das Viertelfinal-Ticket vorzeitig in der Tasche. Die Brasilianerin Tainara (38.), Nationalspielerin Sydney Lohmann (66.), Europameisterin Georgia Stanway (73.) und Julia Landenberger (90.+1) trafen im frostigen Malmö für den Bundesliga-Zweiten. 

Sorge bereitete die Verletzung von Kapitänin Lina Magull, die nach 55 Minuten ausgewechselt werden musste. Am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) steht zum Jahresabschluss das finale Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon auf dem Programm. 

Trainer Alexander Straus, erst seit Sommer im Amt, zog bereits ein zufriedenes Fazit: "Ich bin wirklich stolz darauf, was die Mädels bislang in der ersten Saisonhälfte gezeigt haben." Das Viertel- und Halbfinale der Champions League werden am 10. Februar 2023 ausgelost, die erste K.o-Runde steht Ende März an. Das Endspiel steigt am 3. Juni in Eindhoven.