Günter bleibt Freiburgs Kapitän

Sportinformationsdienst
21.07.2021 - 23:03 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/TimGroothuis

Nationalspieler Christian Günter bleibt Kapitän des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg. Der 28-Jährige wurde von der Mannschaft gewählt und wird wie Manuel Neuer bei der EM das Team in der kommenden Saison mit der Regenbogenbinde aufs Feld führen. Das gab der Klub am Mittwochabend bekannt.

Günters Stellvertreter sind Jonathan Schmid sowie Nils Petersen und Vincenzo Grifo, die beide auf die gleiche Anzahl an Stimmen kamen. Torhüter Mark Flekken komplettiert den Mannschaftsrat. 

"Dass bei uns die Spielführer von den Kollegen gewählt und nicht bestimmt werden, macht das Amt zu etwas Besonderem", sagte Günter und ergänzte: "Ich habe mich schon im vergangenen Jahr sehr über die Wahl gefreut und freue mich heute über die Bestätigung des Teams, dass ich nicht alles falsch gemacht habe in der letzten Saison."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema